Ios update ohne wlan herunterladen

Jetzt erhalten Sie 3 Methoden, um iPhone ohne WiFi zu aktualisieren. Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie die drei Methoden nacheinander ausprobieren. Wenn Ihre Freizeit kurz ist, empfehlen wir Ihnen, iOS System Recovery zu verwenden, um die iOS-Version zu aktualisieren, schließlich ist es die geschnellte und einfachste Lösung. Smartphones sind mit WiFi- und Mobilfunkdatenoptionen ausgestattet, so dass wir unterwegs mit dem Internet verbunden bleiben können. Aber die meisten mobilen Betriebssysteme (wie Android, iOS, Windows Phone) setzen in der Regel einige Einschränkungen für die Nutzung von Mobilfunkdaten. Beispielsweise können Systemupdates und große App-Updates nicht ohne WLAN-Internetverbindung heruntergeladen werden. Dies ist eine ziemlich verständliche Funktion implementiert, um versehentliche Nutzung von übermäßigen mobilen Daten zu verhindern. Hinweis: Aktualisierungen nur über WiFi zuzulassen, ist eine native Funktion der meisten Smartphone-OS, die wahrscheinlich nicht geändert werden können. Stattdessen zeigen wir hier, wie man Mobilfunkdaten als WiFi nutzt, wo externes WLAN-Internet nicht verfügbar ist. Dieser WikiHow-Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone oder iPad erhalten, ohne Ihr Gerät mit WLAN verbinden zu müssen.

Sie können das neue Update mit iTunes auf einem Computer installieren. Haben Sie schon einmal ein Problem erlebt, dass Sie eine Update-Benachrichtigung über das neueste iOS 13/12, 12.1 auf dem iPhone erhalten haben, aber es gibt keinen WiFi-Service in der Nähe. Es könnte ziemlich lästig sein, wenn Sie die neue Version sofort installieren möchten. Es klingt schwierig zu behandeln, ärgern Sie sich nicht, können Sie einen Blick auf die Lösungen in diesem Beitrag und überprüfen, ob wird hilfreich für Sie sein oder nicht. Schritt 4. Der Reparaturprozess ist auch der Aktualisierungsprozess, nach dem Reparaturvorgang wird das Gerät automatisch neu gestartet und Sie können nun überprüfen, ob das iOS 13/12 installiert ist oder nicht. Schritt 3. Die neueste iOS-Version wird im Pop-up-Fenster verfügbar sein, jetzt müssen Sie die iOS-Version überprüfen und auf “Download and Update” klicken. Lesen Sie diesen Artikel und kennen Sie die drei besten Möglichkeiten, ihr iOS 12 und iOS 13 mit einer Internetverbindung zu aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über genügend Speicherplatz verfügt, um das neueste Update zu installieren, da der Vorgang viel Speicherplatz benötigt.

Schritt 5. Wenn der Vorgang beendet ist, werden Sie feststellen, dass das Gerät auf iOS 13/12 aktualisiert wurde. Setzen Sie alle Einstellungen zurück und verwenden Sie das Telefon. Wenn der Download abgeschlossen ist. Sie müssen zurück in die Datums- und Uhrzeiteinstellungen gehen und automatisch ein ON Set zurückschalten, da das Update nicht installiert werden kann. Nachdem Sie diese WiedereinSCHALTtaste einschalten, kehren Sie zu den Aktualisierungseinstellungen zurück und klicken Sie auf Aktualisieren installieren. Es wird dann mit Apple überprüfen und das Update überprüfen. Nach der Installation wird Ihr Gerät neu gestartet und installiert das Update. Das wars. fertig. Schritt 3.

Nach dem Wechsel in den DFU- oder Wiederherstellungsmodus zeigt die iOS-Systemwiederherstellung verschiedene iOS-Versionen des Firmware-Pakets an. Wählen Sie die neueste iOS-Version und klicken Sie auf `Download`. iTunes ist immer ein zuverlässiges Tool, um iPhone-Daten zu sichern, wiederherzustellen oder die iOS-Version zu aktualisieren und herunterzustufen. Um die iOS-Version mit iTunes zu aktualisieren, müssen Sie zuerst die neueste Version von iTunes installieren, dann: Haben Sie kein Wlan? Mobile Daten sind eine Option, um Update iOS zu verwenden. Suchen Sie das andere Gerät (Smartphone-Handy oder iPhone), aktivieren Sie Personal Hotspot und erstellen Sie Ihr persönliches WiFi-Netzwerk für das Update iOS auf anderen Geräten. Schritt 3. Nach dem Download vorgangieren Sie sofort mit dem Update, wenn Sie auf “Jetzt installieren” klicken. Schritt 2. Klicken Sie dann auf “Allgemein”, um auf die Option “Software-Update” zu tippen. Wenn Ihr iPhone nicht die neueste iOS-Version ist, erkennt das iOS-System automatisch die neuesten iOS 13 oder iOS 12.1 bei den Softwareupdateeinstellungen. Was Sie jetzt brauchen, ist auf “Download and Install” Option zu klicken.

Manchmal kann es jedoch Situationen geben, in denen Sie keine WLAN-Hotspots in der Nähe haben, und dennoch müssen Sie diese App oder dieses Systemupdate herunterladen.

Uncategorized